Dynamischer Neuzugang für die DELABO Gruppe: Pietz Zahntechnik aus Öhringen wird Mitglied

Marcus Pietz, Geschäftsführer und Zahntechnikermeister der Pietz Zahntechnik GmbH
Marcus Pietz, Geschäftsführer und Zahntechnikermeister der Pietz Zahntechnik GmbH

30. September 2021 – Besser könnte das dritte Quartal des Jahres 2021 für die DELABO Gruppe nicht enden: Mitte September wurden die Verträge unterzeichnet und mit Pietz Zahntechnik aus Öhringen in Baden-Württemberg ein weiteres namhaftes Meisterlabor in die Reihen des Verbunds aufgenommen. Die Unternehmensgruppe setzt somit ihren Erfolgskurs fort und wächst weiter, nachdem erst im Juli das letzte neue Mitglied begrüßt worden war und die Gruppe jetzt aus insgesamt elf innovativen, großen Dentallaboren besteht.

Das Meisterlabor Pietz bietet unter der Leitung von Geschäftsführer und Zahntechnikermeister Marcus Pietz seit über 40 Jahren Kontinuität, Qualität und Innovation für seine Kunden, welche vor allem aus Heilbronn, Hohenlohe und Umgebung kommen. Das renommierte Dentallabor steht für eine umfassende Beratung in allen Bereichen der Zahntechnik. Dabei wird stets großer Wert auf moderne, kreative Lösungen gelegt. „Wir kombinieren die Erfahrung unseres gesamten Teams mit Innovationen am Puls der Zeit, investieren und handeln stets vorausschauend. Entsprechend setzen wir auch auf die ‚neue Dentaltechnik‘ wie CAD/CAM, 3D-Druck oder den 3D-Gesichtsscanner“, erklärt Geschäftsführer Marcus Pietz.

Weitere Schwerpunkte des Meisterlabors bilden die 3D-Implantatplanung, die 8SMILE Aligner-Therapie zur Zahnkorrektur, die Funktionsdiagnostik mit dem PlaneFinder in Verbindung mit Zebris sowie die Umweltzahntechnik, zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Umwelt-ZahnMedizin e.V. (DEGUZ). „Unser Maßstab bei all unseren Dienstleistungen und Produkten ist stets die höchstmögliche Qualität. Dieser Anspruch wird auch von der DELABO und ihren Laboren gelebt. Kombiniert mit der Zukunfts- und Menschorientierung der Gruppe hat mich das absolut überzeugt, mein Labor und die Expertise der Pietz Zahntechnik in den Verbund einzubringen“, so Marcus Pietz.

Auch DELABO Geschäftsführer Thomas Dold sieht viele Parallelen in der Ausrichtung des neu gewonnenen Dentallabors und der gesamten Unternehmensgruppe. „Wieder einmal ist es uns gelungen, ein großes, innovatives Dentallabor in unserer Mitte willkommen zu heißen, welches unsere Visionen und Ziele teilt. Pietz Zahntechnik agiert zukunftsorientiert, zielgerichtet und gleichzeitig dynamisch – allesamt Werte, für die auch wir stehen. Wir freuen uns deshalb sehr auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen Beteiligten“, erläutert Thomas Dold.

Die DELABO Gruppe wurde im Oktober 2019 gegründet und ist schon jetzt der zweitgrößte Anbieter von Zahnersatz im deutschen Markt. Das Unternehmen und die aktuell elf angeschlossenen Dentallabore genießen auch aufgrund des eigenen Anspruchs, höchste Qualität ausschließlich „Made in Germany“ zu bieten, einen hervorragenden Ruf.

Zurück